Astrid-Lindgren-Schule

Grundschule Northeim

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

liebe Schüler und Schülerinnen,

 

wir alle erleben durch den Corona-Virus gerade eine außergewöhnliche Situation, die niemand sich vorher hätte vorstellen können. Unser gewohnter Alltag hat sich verändert. Zurzeit ist keine Schule und viele der Erwachsenen dürfen auch nicht zur Arbeit gehen. Unser Schulteam ist davon ebenfalls betroffen. Um diese Zeit der Unsicherheit möglichst gut zu überstehen, ist es wichtig, dass jeder die grundlegenden Maßnahmen einhält, welche eine schnelle Ausbreitung des Corona-Virus verhindern sollen.

 

1. Abstand halten zu anderen Personen

 

2. Sehr gründliches Händewaschen mit Seife

 

3. Niesen und Husten in Einwegtaschentücher oder in die Armbeuge

 

4. Zu Hause bleiben

 

Dabei fällt es bei so viel freier Zeit häufig gerade schwer, sich nicht mit Freunden zu treffen. Für ein Gesundbleiben ist dies aber unerlässlich. Daher bitte ich Sie und euch sich verantwortungsbewusst zu verhalten. 

 

Wir, das Schulteam der Astrid-Lindgren-Schule, wünschen allen eine erkrankungsfrei Zeit und viel Kraft, um diese Zeit durchzustehen.

 

K. Kalina, Rn